Oellerking Logo
Meisterlich Kundenzufriedenheit seit 1967 Starke Partner

Unternehmen

Gebäudereinigung mit Verantwortung

Die Oellerking Gebäudereinigung legt als inhabergeführtes Unternehmen großen Wert auf seine Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und der Umwelt. Der Hamburger Meisterbetrieb setzt neben der fachlichen Kompetenz seiner Mitarbeiter auch auf das menschliche Miteinander. Denn ein positives Arbeitsklima überträgt sich auf den Kunden.

  • Oliver Sonne (Geschäftsführer) und Peter Schirmer (Betriebsleiter)
  • Anja Wonerow (Leitung Innendienst) und Brigitte Steffen (Qualitätsmanagement & Vertrieb)
  • Die Oellerking Objekleiter

Mit Qualität ans Ziel

Teil der Philosophie von Oellerking ist, das eine Gebäudereinigung auf Dauer nur mit einer konstant hohen Qualität am Markt bestehen kann. Dies drückt die Gebäudereinigung unter anderem durch diverse Zertifizierungen aus. So ist Oellerking nicht nur nach DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert, sondern als besonderes Highlight auch durch die RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung. Durch den erlesenen Kreis mit nur wenigen Mitgliedern in Deutschland zeigt die RAL-GZ 902 den einzigartig hohen Qualitätsstandard der Oellerking Gebäudereinigung. Denn um das Gütezeichen zu erhalten, müssen, anders als bei den ISO-Zertifizierungen, vorgegebene Qualitätsstandards erfüllt werden. Diese Standards legen ihr Hauptaugenmerk auf die Qualität der Reinigungsleistung und die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter, während die ISO-Zertifizierungen sich hauptsächlich auf die internen Prozesse konzentrieren.

Nachhaltigkeit aus eigenem Interesse

Mit den hohen eigenen Qualitätsansprüchen der Hamburger Gebäudereinigung geht auch der Anspruch einher, nachhaltig zu arbeiten, um der Umwelt einen Gefallen zu tun. Der Umgang mit der in der Gebäudereinigung üblichen Reinigungschemie wird daher besonders sorgfältig und pflichtbewusst gehandhabt. Aus diesem Grund ist Oellerking auch Mitglied der Hamburger Umweltpartnerschaft.

Quality Chain als Vorteil für den Kunden

Als norddeutsches Unternehmen mit dem Wunsch, Gebäudeservice aus einer Hand mit einem reibungslosen Ablauf für den Kunden anzubieten, hat Oellerking die Hamburger Quality Chain mitbegründet. Diese Kette aus vielen verschiedenen Einzelleistungen bietet die Möglichkeit für den Kunden, Gebäudedienste aus einer kompetenten Hand zu beziehen, ohne selbst viele Einzelunternehmer koordinieren zu müssen.

Fair und menschlich

Es ist der Mensch und Mitarbeiter, der das Unternehmen trägt. Daher behandelt Oellerking seine Mitarbeiter fair und anständig. Dazu gehört nicht nur die ordentliche Bezahlung nach Tarif, sondern auch, dass die Geschäftsführung ihre Mitarbeiter kennt und schätzt. Familie Sonne ist bereits seit vier Generationen in der Gebäudereinigungsbranche aktiv und führte den 1982 übernommenen Betrieb vom kleinen Handwerksbetrieb zum Dienstleister mit über 400 Mitarbeitern. Selbstverständlich bildet Oellerking seine Mitarbeiter als Meisterbetrieb auch selbst aus und kümmert sich darum, dass alle Mitarbeiter regelmäßig sowohl intern als auch extern weitergebildet werden. So entsteht nicht nur eine außerordentlich gute fachliche Basis, sondern auch ein angenehmes menschliches Miteinander, das auch der Kunde spürt und wahrnimmt.

Unternehmen mit Tradition

Das Unternehmen wurde 1967 von Uwe Oellerking in Hamburg gegründet. Die jetzigen Inhaber und Geschäftsführer Karin und Oliver Sonne haben die Firma Oellerking 1982 übernommen. Familie Sonne ist bereits in der vierten Generation in der Gebäudereinigungsbranche aktiv und blickt auf eine lange Ära zurück.