Andrea Bode, Vorarbeiterin

„Irgendwann hieß es: Du bist dran“

Seit sechs Jahren arbeitet Andrea Bode für Oellerking in Hamburg. Angefangen hat sie als Unterhaltsreinigerin, inzwischen ist sie Vorarbeiterin für unseren Kunden, das Einkaufszentrum QUARREE. Tag für Tag beweist sie ihr organisatorisches Talent und unterstützt Oellerking mit vollem Einsatz.

Bodes Arbeit als Vorarbeiterin ist für einen reibungslosen Ablauf der Gebäudereinigung unerlässlich. Ihre Arbeit ist wichtig für das ganze Team – und dass ihr dieses wichtig ist, merkt man sofort. Auch bei unvorhersehbaren Aufgaben springt sie als Vertretung ein. Ein normaler Arbeitstag geht für sie von fünf Uhr morgens bis zwölf Uhr mittags. Ein plötzlicher Wasserschaden? Kein Problem für sie und ihr Team – man müsse flexibel sein und auch mal seine Pläne ändern können. Denn nicht alles sei vorhersehbar.

Einsatz beweisen

Nicht nur bei der Arbeit, sondern auch bei der Jobsuche beweist Andrea Bode Einsatz und Durchhaltevermögen. Ein Bekannter machte sie auf Oellerking aufmerksam, als sie gerade ihren alten Job verlassen hatte. Dass es zu der Zeit keine offenen Stellen beim Gebäudedienstleister gab, hat sie nicht zurückgeschreckt. Bode hat sich initiativ bei Frau Umlauff – Objektleiterin bei Oellerking – beworben und nicht locker gelassen: Ich bin Frau Umlauff ein bisschen auf den Wecker gegangen – so lang, bis endlich mal wieder was frei war. Mit vollem Erfolg, wir sind sehr froh darüber.

Für Oellerking im Einsatz: Andrea Bode

Ihr Weg mit Oellerking

Angefangen als Unterhaltsreinigerin, konnte Andrea Bode schnell mit ihrer Erfahrung glänzen und wurde Vorarbeiterin. In Gesprächen mit Frau Umlauff erzählte ich ihr, dass ich in meiner alten Firma als Vorarbeiterin tätig war und sie fing an, mich als Vertretung einzusetzen. Irgendwann war dann der Tag der Tage und es hieß: Du bist dran.’

Auf diesem Weg hat sie viel Unterstützung von Oellerking erfahren. Frau Umlauff war und bleibt ihre Ansprechpartnerin. Wenn ich sie gebraucht habe, stand sie voll hinter mir.

Allgemein schätzt sie an ihrem Arbeitgeber vor allem die Menschlichkeit. Diese merke sie besonders bei betrieblichen Veranstaltungen und Aktivitäten, wie zum Beispiel der Burgerparty im Oktober 2022, die zum Dank der Stadtradel-Teilnehmenden organisiert wurde. Auf solchen Veranstaltungen konnte ich viele Kolleginnen und Kollegen sowie Leute aus der Geschäftsführung kennenlernen. Den sympathischen Umgang und den Austausch schätzt sie dabei sehr, da sie vorher auch andere Erfahrungen gemacht hat.

“Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus”

Genau das ist auch ihr Vorsatz bei ihrer Arbeit. Organisation, Kommunikation und Effizienz sind in ihrem Job genauso wichtig wie Höflichkeit und ein kleiner Scherz am Rande. Für Bode gilt das Motto Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. 

Seitdem sie bei Oellerking angefangen hat, kennt sie es nicht mehr anders: Man nimmt sich zwischendurch Zeit für einen kleinen Witz oder lacht zusammen. Das ist Alltag geworden, egal ob mit Kolleginnen und Kollegen, Chefs oder Geschäftspartnern.

“Nach draußen gehen, irgendwo hinlegen – Feierabend”

Ihre Freizeit passt Andrea Bode ganz der Jahreszeit an. Im Sommer gilt nur eins: Rausgehen, es sich irgendwo gemütlich machen und schon ist der Feierabend perfekt. Im Winter hingegen bleibt sie lieber drin und es werden Pullover für die ganze Familie gestrickt. 

Ihre Familie ist der gebürtigen Hamburgerin sehr wichtig. Als ihre Tochter mit Familie weiter weg gewohnt hat, hat sie sie oft besucht. Seitdem sie zurück in die Heimat gezogen sind, machen sie zusammen Hamburg unsicher: Familienausflüge mit der Fähre auf der Elbe, Besuch von Veranstaltungen wie der 90er-Super-Show oder am liebsten Entspannen am Elbstrand.

Jetzt den Beitrag teilen!

Post von Oellerking!

Einmal im Monat informieren wir Sie über die Zukunft der Gebäudereinigung – und zeigen, was unser Team so besonders macht. Einfach hier anmelden! 

Sie suchen professionelle Reinigungshilfe?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt anfragen!
Jetzt anfragen!