Chefsache Nachhaltigkeit

Vier Bäume und die Elbtalauen: Wir spenden unsere CO2-Prämie

Weil wir unsere Flotte zu 30 Prozent auf E-Autos umgerüstet haben, bekam Oellerking kürzlich eine Prämie. Das warf die Frage auf: Sollte diese Prämie nicht auch wiederum dem Klimaschutz dienen? Daher haben wir das Geld an Naturschutzprojekte gespendet.

Natürlich freut sich jede Unternehmerin und jeder Unternehmer über ein Plus auf dem Konto, aber wir wollten dieses Geld nutzen, um damit gleich doppelt Gutes zu tun. Gemeinsam mit der Loki-Schmidt-Stiftung wird Oellerking vier Bäume pflanzen – 500 Euro pro Baum kommen von uns, 500 Euro schießt die Stadt Hamburg jeweils dazu. Damit, so finden wir, ist das alles eine runde Sache: Wir sparen CO2 ein und investieren das Geld, um CO2 zu speichern!

Oliver Sonne, Geschäftsführer

1.800 Euro gehen darüber hinaus in das Elbauen-Projekt, das ebenfalls die Loki-Schmidt-Stiftung ins Leben gerufen hat. Durch den Schutz und die Erforschung der niedersächsischen Elbtalauen wird wichtiger Lebensraum für Tiere erhalten.

Wir haben uns bewusst für Projekte vor Ort entschieden, weil uns die Gesundheit der norddeutschen Natur am Herzen liegt. Und die Loki-Schmidt-Stiftung überzeugte uns sofort mit ihrem Tatendrang und der Transparenz. Wir freuen uns, einen Beitrag zu ihrer wichtigen Mission leisten zu können!

Ihr

Oliver Sonne

Jetzt den Beitrag teilen!

Post von Oellerking!

Einmal im Monat informieren wir Sie über die Zukunft der Gebäudereinigung – und zeigen, was unser Team so besonders macht. Einfach hier anmelden! 

Sie suchen professionelle Reinigungshilfe?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt anfragen!
Jetzt anfragen!